Odd Fellows Aktuell

  • Jahresthema 2016: Treue und Aufrichtigkeit

    Treue ist eine Tugend, welche die Verlässlichkeit gegenüber sich selbst, einem anderen, einer Sache oder einer Institution ausdrückt. Sie basiert auf gegenseitigem Vertrauen, beziehungsweise Loyalität. [...]

    Das ist so eine Sache mit der Aufrichtigkeit, sich selbst oder auch anderen gegenüber. Aufrichtigkeit bedeutet auch aufrecht sein. Wer aufrecht geht, der ist unbeugsam. Er lässt sich nicht verbiegen und für unlautere Zwecke einspannen. Der aufrichtige und aufrechte Mensch ist authentisch und integer. In dieser Haltung kann er seinem Gegenüber in die Augen schauen, ohne den Blick senken zu müssen, denn er hat nichts zu verbergen. So gesehen ist die Aufrichtigkeit eine Tugend. Wohl dem, der einen aufrichtigen Freund hat.

    weiterlesen

    Schwestern der Rebekka-Loge Hanseatic beim Frühjahrsfest der Kinderlotsen Hamburg

    Die Arbeit der Kinderlotsen (ehrenamtliche Vereinsmitglieder und Nachsorgeteams) setzt dann ein, wenn die Behandlung eines Kindes im Krankenhaus abgeschlossen ist. Wir Logenschwestern verkauften mit großem Vergnügen unser Selbstgebackenes. Der Erlös fließt als Spende den Kinderlotsen zur Unterstützung der weiteren Arbeit zu.

    Rebekka-Loge Einigkeit unterstützt Ärzte ohne Grenzen mit 1000 Euro

    Rebekka-Loge Einigkeit unterstützt Ärzte ohne Grenzen mit 1000 Euro

    Dr. Jörg Fimpeler, Anästhesist am Katharinenhospital Stuttgart berichtete am 1. März 2016 anhand seiner Einsatze in Haiti, dem Gazastreifen und Afrika über die bemerkenswerte Arbeit der Organisation Ärzte ohne Grenzen.

    Die Spende der Rebekka-Loge Einigkeit überreichten OM Ulrike Fleischmann und UM Monika Schleehauf.

    Einladung zu einer neuen Form der Lagersitzung am 9. April 2016 in Berlin

    In dieser gemeinsamen Sitzung von Matriarchen und Patriarchen am 9. April 2016 um 13 Uhr im Berliner Odd Fellow-Haus soll ein Fenster der Begegnung geöffnet werden, durch das ein Austausch von Ideen und eine Anregung für ein reichhaltigeres Lager-Leben entstehen könnte.

    weiterlesen im Mitgliederbereich

    Erster HI-Abend in Jever - Seewiefken-Loge spendet 500 Euro für das AWO Frauen- und Kinderschutzhaus.

    Unter dem Titel "Respektfreie Zone- Gesichter der Gewalt" fand am 03.02.2016 unser 1. HI-Abend (Helfen und Informieren) in Jever statt.

    Mehr als 80 Besucher machten den Abend zu einem ganz besonderen.

    weiterlesen

    Neujahrsempfang der Odd Fellow-Logen mit Spendenübergabe

    Spendenempfänger und Spender, von links: Charlotte und Marlene Warstat (KinderKlassik), Ulrich Bernstein, Harry Döring, Dr. Henning Roloff und Simone Wieczorek (beide Lukas-Werk), Gudrun Graupe und Inga Schmidt (Kinderschutzbund)

    Rund 90 Teilnehmer besuchten den Neujahrsempfang der Logen in Wolfenbüttel.
    Im Mittelpunkt standen die Spenden in Höhe von insgesamt 2.500 Euro an die Initiative KinderKlassik.com in Braunschweig, das Café Clara des Lukas-Werks sowie den Kinderschutzbund in Wolfenbüttel.

    weiterlesen

    Nikolaus im Frauenhaus

    Wie seit vielen, vielen Jahren kommt von der Rebekka-Loge Einigkeit in Stuttgart der Nikolaus auch in diesem Jahr mit einigen Säcken voll mit Süßigkeiten, Obst und Nüssen aber auch mit Spielsachen wieder.  Für die Kinder und Mütter eine besonders schöne Überraschung.

    Berlin24 TV "Talk im Samowar" mit Sascha Hohner

    Berliner Odd Fellows in Schweden

    Die von Ronald Winkel (Berolina-Loge) zusammen mit schwedischen Brüdern in Bollnäs organisierte Reise führte 19 Schwestern und Brüder in die schöne  Provinz Hälsingland. Zu den Höhepunkten der Reise gehörten die Begegnungen mit den Schwestern und Brüdern schwedischer Logen in Bollnäs, Ljusdal und Söderhamn. Die Odd Fellow-Kette verbindet über Grenzen und große Entfernungen hinweg.

    weiterlesen

    Rebekka-Loge Einigkeit spendet für Flüchtlinge

    Stuttgart 19.09.2015 - Eigentlich sollte die Flüchtlingsunterkunft in der Olgastraße in Stuttgart erst im Oktober bezogen werden - doch jetzt musste alles viel schneller gehen. Flüchtlinge brauchten dringend eine Bleibe.

    Auch die Rebekka-Loge Einigkeit reagierte kurzfristig und stellte eine Reihe von dringend benötigten Sachen zur Verfügung. Die Freude war groß, dass alles so reibungslos geklappt hatte.

    29. Internationaler Schortenser Jever-Fun-Lauf

    Vier Seewiefken liefen am 15. August 2015 innerhalb von 34-37 Minuten 5 Kilometer im strömenden Regen bei dem diesjährigen Jever-Fun-Lauf in Schortens. Wir sind mächtig stolz auf unsere vier Läuferinnen!

    weitere Bilder vom Lauf

    Seewiefken beim Altstadtfest Jever

    Reise der Seewiefken-Loge nach Oslo

    Vom 25. bis zum 28. Juni 2015 haben sich neun Seewiefken auf den Weg nach Norwegen gemacht, um die wunderschöne Stadt Oslo zu besichtigen.

    weiterlesen

    Kunstauktion in der Villa Grisebach, Berlin

    Jacob Isaacksz van Ruisdael, um 1665, Wasserfall mit Fachwerkhaus, Öl auf Leinwand, Größe 69,8 x 54,5 cm

    Als unser Bruder Helmut Rohde 2013 starb und unserem Fonds "Ich helfe" einen Teil seines Erbes vermachte, da ahnten wir noch nicht, wie werthaltig dieses Erbe sein würde.

    Eines der rund 400 Bilder und sonstiger antiker Kunstgegenstände, die jetzt von der Villa Grisebach versteigert wurden, ist das nebenstehende Bild. Es brachte einen Hammerpreis von 650.000 EUR.

    Wir danken unserem Bruder für dieses überaus großzügige Erbe, das wir laut den Statuten des Fonds für gemeinnützige Zwecke verwenden werden.

    Opens external link in new windowDetails zum Bild

    Brüder der Fresenia- und Graaf-Adolf-Loge pflanzen einen Freundschaftsbaum

    Brüder der Fresenia- und Graaf-Adolf-Loge pflanzen einen Freundschaftsbaum

    Am Gründonnerstag pflanzten die Brüder der Fresenia-Loge und der Graaf-Adolf-Loge in Winschoten/Niederlande einen Freundschaftsbaum. Ein Ginkgo wurde ausgewählt, nicht nur, weil ihn holländische Seefahrer im 18. Jahrhundert aus Japan nach Europa brachten, sondern weil er vom Kuratorium "Baum des Jahres" zum Mahnmal für Umweltschutz und Frieden gewählt und zum Baum des Jahrtausends erklärt wurde.

    weiterlesen

    Rebekka-Schwestern im Radio

    Rebekka-Schwestern beim NDR

    Am 6. Februar 2015 hatten wir zwei Schwestern der Rebekka-Loge Hanseatic, Edith Hutton und Karin Schütt, die Gelegenheit, unsere Loge in der Musikbox auf NDR 90,3 vorzustellen.

    weiterlesen

    Odd Fellows on Tour in Island

    Aus ganz Deutschland reisten am Vormittag des 3. Mai 2014 insgesamt 21 Odd Fellows und einige Odd-Fellow-Freunde zum Frankfurter Flughafen, um von hier die gemeinsame Reise nach Island zu beginnen.

    weiterlesen

    • Offizielle Facebook-Seite der deutschen Odd Fellows

      Facebook-Seite der
      deutschen Odd Fellows

    • Website empfehlen und teilen:

    Internationales Odd Fellows-Treffen 2016

    International Odd Fellows Meeting 2016 from 9. to 11. September 2016 in Hildesheim/Germany - Coming together, from all over the world, in Friendship, Love and Truth

     


    vom 9. bis 11. September 2016 in Hildesheim
    Ausrichter: Roland-Loge

    Opens external link in new windowDetails und Anmeldung

    Coming together, from all over the world, in Friendship, Love and Truth

    "Menschen Halt geben"

    To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

    Mit freundlicher Unterstützung durch AM Medienproduktion (amfilm.de)

    5. Europäisches Lagertreffen ZELT 25. bis 27.09.2015

    Zusammenfassung von Gerhard Wild

    Einzelvorträge siehe interne Seiten Rubrik Tagungen - ZELT

    Odd Fellow-Hilfsoperation für Taifunopfer in Leyte, Philippinen

    Die erste Hilfe wurde von unseren Brüdern und Schwestern auf den Philippinen geleistet. 2.000 Menschen konnte geholfen werden – mit unserer Spende.
    Lesen Sie das Dankeschön.  

    weiterlesen

    Aufbauhilfe der deutschen Odd Fellows beim Hochwasser 2013

    Eigentlich freute man sich auf den Sommer, bis die gewaltigen Regenfälle Anfang Juni 2013 einsetzen.Die Flüsse schwellen immer weiter an, so dass Dörfer und Städte unter Wasser stehen.

    Die Odd Fellows haben in vielen persönlichen, freiwilligen Einsätzen mitgeholfen, die Fluten einzudämmen und den betroffenen Menschen zu helfen. Sie haben mit ihren körperlichen Kräften und mit finanziellen Mitteln geholfen. Eine Summe von 7.800 Euro konnte zwei Familien unterstützen, die in große Not geraten waren. Beteiligt haben sich an dieser Aktion 15 Logen und einige Mitglieder extra.

    weiterlesen

    Jugend schreibt - Übergabe der Preise auf der Leipziger Buchmesse 2013

    Wir hatten geplant, auf der Buchmesse den 1. Preis zu überreichen. Wie groß war dann die Überraschung, als sich die Preisträger 2 und 3 meldeten und erklärten, dass sie auch in Leipzig sein würden.

    Lesen Sie weiter auf Opens external link in new windowwww.jugendschreibt.net.

    Deutscher Odd Fellow-Tag 2012

    Als Dankeschön für die großzügige Spende kam nun die Einladung zu einer tollen Vorstellung des Erlebnis-Circus in Berlin-Neukölln.

    weiterlesen

    Forschungspreis 2012 der Deutschen Odd Fellows verliehen

    Walter Kuttelwascher und Horst Schiele mit dem Preisträger Dr. Björn Bachmann

    Im Rahmen einer Festloge wurde am 14. März 2012 PD Dr. med Björn Bachmann der Forschungspreis der deutschen Odd Fellows im Logenhaus in Erlangen verliehen.

    Der Preisträger hat mit seiner Arbeit auf dem Gebiet der Hornhauttransplantation erheblich dazu beigetragen, die Abstoßungsreaktion zu minimieren.

    weiterlesen

    Odd Fellows Shop

    Der offizielle Odd Fellows Shop für Mitglieder

    zum Shop