2015.07.04 Logenausflug HSL

Am Samstag fand unser alljährlicher Logenausflug statt.

Es war ein toller Tag, auch wenn es ein paar mehr Teilnehmer hätten sein können, genossen wir übrigen eine wunderbare Fahrt durch das Erzgebirge. Wir fuhren mit einem original Förderkorb in einen Bergwerksschacht ein und ließen uns Untertage die Maschinen und Werkzeuge vorstellen. Das Züglein der Bergleute transportierte uns durch den Stollen und wir genossen an einem wunderbar warmen Tag ohne Stress und Anstrengung die Kühle der Unterwelt.

Danach ging es zum Schloss Wolkenstein, in dessen ebenfalls kühlenden Gemäuern wir, in historischen Gewändern bedient, unser Mittagessen einnahmen, bevor wir noch eine Tage Förderanlage besichtigten und dann über die Gaststätte Raitschin wieder den Heimweg antraten. Das Ganze war ausgesprochen exzellent und fachkundig durch unseren ehemaligen Bruder Frank Ihle geführt. Man hätte sich keine besseren Erläuterungen vorstellen können. Die Stimmung war mit Sekt und Selters auch im klimatisierten Bus gut und jeder kam auf seine Kosten. Einer, wie ich meine, der besten Ausflüge die wir je hatten.

An dieser Stelle ganz herzlichen Dank an unseren Untermeister Reiner Müller und insbesondere auch an Heinz Gottwald die diesen Tag professionell gestalteten. Es hat uns an nichts gefehlt.

Danke nochmals ganz herzlich!

Bilder können Durch anklicken vergrößert werden