Gemeinsame Aktion der Berliner Logen

Kurz vor Beginn der schönsten Zeit des Jahres fand im Haus und Garten der Berliner Odd Fellow-Logen die bei Groß und Klein beliebte vorweihnachtliche Ausstellung zum vierten Mal statt.

Die Firma "Drum Herum Dekoservice" aus Nauen verwandelte die unteren Räume des Logenhauses wie in den vergangenen Jahren in ein zauberhaftes Wintermärchen. Das üppige Kuchenbuffet wurde von unseren Gästen geradezu gestürmt, so dass die rührigen Damen in der Küche und am Büfett selig aber völlig ermattet waren. Auch an den Ständen im Garten herrschte reger Trubel. Die selbstgemachten Spezialitäten wie Marmeladen, Chutneys, Pralinen, Kekse, Pflaumenlikör, Eierpunsch, Crêpes und raffinierte Strickmützen u.v.a.m. waren ebenso wie der Edeltrödel aus dem Besitz unserer Schwestern und Brüder heiß begehrt.

Den schönsten Moment erlebten wir dann am Sonntagabend, als sich herausstellte, dass wir den Erlös gegenüber dem Vorjahr gesteigert haben, und der Finkenkrug-Schule, einem sonderpädagogischen Zentrum, nun in diesem Jahr nicht nur den Erlös des Verkaufes, sondern durch zusätzliche Spenden aufgestockt, einen Betrag in Höhe von 4.000,00 Euro übergeben können.

Es war ein beglückendes Gefühl für die meisten von uns und ein guter Start für die vor uns liegende Weihnachtszeit.