Willkommen bei der Templer-Loge

Aktuelles Gästeprogramm

News

220922_offizielle_Scheckuebergabe.jpg

Offizielle Scheckübergabe an Ukraine-Hilfe Berlin e.V.

| Berolina-Loge, BerlinGemeinsame Loge zur Wahrheit, BerlinRL Elisabeth, BerlinTempler-Loge, Berlin

Nachdem Putin im März seinen furchtbaren Krieg gegen die Ukraine begonnen hatte, war schnelle Hilfe nötig.

Weiterlesen
siegel_gldof_1200.png

Endlich wieder in Präsenz

| GLDOF

Die 57. Ordentliche Sitzung der Großloge der Deutschen Odd Fellows (GLDOF) fand am 3. September 2022 in Göttingen statt. Die Delegierten und...

Weiterlesen
220903_Ukrainedirekthilfe.jpg

Ehrung und Anerkennung für Jan Sören Frydendahl-Seest

| GLDOF

Bei der Festloge der Großloge der Deutschen Odd Fellows am Samstag, den 3. September, wurde Bruder Jan Sören Frydendahl-Seest für seine aktive Hilfe...

Weiterlesen
ukrainehilfeberlin.jpg

Vier Berliner Logen der Odd Fellows spenden für die Ukraine-Hilfe Berlin e.V.

| Berolina-Loge, BerlinGemeinsame Loge zur Wahrheit, BerlinRL Elisabeth, BerlinTempler-Loge, Berlin

Da müssen wir doch helfen!

Weiterlesen
ukraine.jpg

Krieg in der Ukraine – Odd Fellows helfen

| GLDOF

Wir unterstützen alle Menschen, die durch den Krieg in der Ukraine in Not und Elend gestürzt werden.

Weiterlesen
ukraine1.jpg

Hilfseinsatz an der ukrainischen Grenze

| GLDOF

Jan-Søren Frydendahl Seest, Bruder der Bayerischen Friedensloge, hat nach dem Einmarsch russischer Truppen kurzentschlossen einen Hilfskonvoi von...

Weiterlesen
ukraine.jpg

Stoppt den Krieg in der Ukraine - Stop the war in Ukraine

| GLDOF

Wir sind mit den Menschen in der Ukraine und Russland, die Nein zum Krieg sagen.
We are with the people of Ukraine and Russia who are saying no to...

Weiterlesen

Die Templer-Loge gehört zur weltweiten Gemeinschaft des „Unabhängigen Ordens der Odd Fellows“ (I.O.O.F.) – des „Independent  Order of Odd Fellows“. Sie ist, wie alle Odd Fellow-Logen, politisch und konfessionell neutral.

Allwöchentlich treffen sich im Odd Fellow-Haus Menschen, die nach dem Stress des Alltages in Ruhe und Ausgeglichenheit, in gegenseitiger Achtung und Toleranz – Entspannung suchen. Das Ziel ist die Pflege der Freundschaft im Sinne allgemeiner Menschenliebe, die Arbeit für die Verbrüderung aller Menschen auf der Grundlage der Menschenrechte, sowie das Streben nach ethischen Werten, die für eine menschenwürdige Zukunft stehen.

Humanitäres Gedankengut und karitative Arbeit stehen im Vordergrund. Früher wie heute, gilt es, näher zusammen zu stehen, den Menschen dort zu helfen, wo sie der Hilfe bedürfen. Dennoch finden wir in einer schnelllebigen, aufregenden Zeit einen ruhenden Pol in unseren Logensitzungen.

Interesse ...?

Wenn Sie weitere Informationen wünschen,

  • schreiben Sie uns –
  • rufen Sie an –
  • besuchen Sie uns.