Willkommen bei der Roland-Loge

Aktuelles Gästeprogramm

News

Zu Gast in der Plattenkiste am 30. August: Roland-Loge Hildesheim e. V. (v.l. Andreas Lüers, Frank Hamelmann, Martina Gilica, Gerd Müller)

Roland-Loge bei NDR 1 Niedersachsen

| Roland-Loge, Hildesheim

Andreas Lüers, Frank Hamelmann und Gerd Müller sprechen mit Moderatorin Martina Gilica über die Arbeit der Roland-Loge Hildesheim

Weiterlesen
Großmeister Sascha Hohner

Wie begeht man eine 200-Jahr-Feier?

| GLDOF

Berlin 26./27.04.2019. Es war eine runde Sache. Angefangen mit der Begrüßung im Odd Fellow-Haus. Die Festsitzung im würdigen Rahmen mit der...

Weiterlesen
estrel_aussenansicht_05.jpg

Zentrale 200-Jahr-Feier der Odd Fellows in Berlin

| GLDOF

Wir deutschen Odd Fellows wollen dieses Jubiläum mit einer gemeinsamen Veranstaltung in Berlin vom 26. bis 28. April 2019 begehen. Das Motto dieses...

Weiterlesen

Wir sind Teil  des International Order of Odd Fellows (I.O.O.F.), einem in vielen Ländern aktiven humanitären, weltlichen Orden. Unsere Mitglieder setzen sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten für ein friedliches und tolerantes Zusammenleben aller Völker ein.

Unsere Werte

Wir Odd Fellows streben das friedliche Zusammenleben aller Menschen an. Dieses wird durch die weltumspannende Kette zum Ausdruck gebracht. Die drei Kettenglieder sind zudem aber auch ein Symbol für die  Werte nach denen ein Odd Fellow sein privates und berufliches Handeln ausrichten sollte:   Freundschaft, (Nächsten-)Liebe und Wahrheit.   Werte, die in unserer heutigen, konsumorientierten Ellenbogengesellschaft bei vielen Menschen in Vergessenheit geraten sind. Wir Odd Fellows haben es uns deshalb zur Aufgabe gemacht, durch stetige Arbeit an uns selbst und durch unser Handeln diese Werte zu bewahren und auch andere dafür zu begeistern. Odd Fellow zu sein ist eine stetige Aufgabe und zugleich eine Lebenseinstellung.

Unser Handeln

Das Herz in der offenen Hand symbolisiert die Geisteshaltung der Odd Fellows. Wir begegnen unseren Mitmenschen mit Hilfsbereitschaft, Offenheit, Respekt und Toleranz. Zudem sind wir zum wohltätigen Wirken verpflichtet. Im Alltag gibt es viele Situationen , wo man diese Geisteshaltung unter Beweis stellen kann. Jeder von uns kann die Welt durch sein Handeln jeden Tag ein klein wenig besser machen. 

"Große Gelegenheiten, anderen zu helfen, ergeben sich selten, kleine dagegen täglich."  
Paul Gerhardt

Unsere Traditionen

Die Wurzeln der Odd Fellows reichen zurück bis ins 18. Jahrhundert. In der Anfangszeit stand die finanzielle Unterstützung der Mitglieder und deren Familien bei Krankheit oder Tod im Vordergrund.  Später kam die Vermittlung von ethischen Grundsätzen und humanitären Wertvorstellungen hinzu. Die Logen-Mitglieder trafen sich zu diesem Zweck regelmäßig zu rituellen Sitzungen, die nach einem weltweit festgelegten Zeremoniell abliefen. Diese Traditionen werden bis heute fortgeführt.

Internationale Gemeinschaft

Die Odd Fellows sind eine internationale Gemeinschaft mit mehr als 5.000 Logen in 26 Ländern weltweit. Es gibt Logen für Männer und Logen für Frauen . Allein in Europa gibt es ca. 100.000 Mitglieder. Der Besuch von Logen im In- und Ausland eröffnet unseren Mitgliedern vielfältige Möglichkeiten internationale Kontakte zu knüpfen und freundschaftliche Beziehungen zu Odd Fellows  in  der ganzen Welt aufzubauen. Unsere internationale Vernetzung schafft zudem die Basis für unser Wirken im humanitären Bereich. Wir  setzen uns weltweit für bedürftige Menschen ein und unterstützen viele nationale und internationale Hilfsprojekte.

"Das Wenige, das du tun kannst, ist viel – wenn du nur irgendwo Schmerz und Weh und Angst von einem Wesen nimmst." 
Albert Schweitzer

Möchten Sie mehr über uns erfahren? Ich freue mich über Ihren Kontakt und informiere Sie gerne.

Wolfgang Wuttke  
Telefon: 0151 275 95619
wolfgang.wuttkeroland-logede