Treffen der BGL Niedersachsen/ Bremen in Wolfenbüttel

| Widekind-Loge, WolfenbüttelRoland-Loge, HildesheimSV Dorothea Schlözer, GöttingenRL Eva König, WolfenbüttelFresenia-Loge, JeverGauss-Weber-LogeLessing-Raabe-Loge, BraunschweigLloyd-Loge, Bremen

2.475 Euro – Spende für „friendship ukraine“

Zum Sommerfest trafen sich über 80 Schwestern und Brüder der BGL Niedersachsen/Bremen aus Braunschweig, Bremen, Jever, Hildesheim, Göttingen und Wolfenbüttel auf dem Gelände des Odd Fellow-Hauses der Widekind-Loge. Großmeister Andreas Lüers hatte die Initiative für dieses Fest ergriffen, die RL Eva König und die Widekind-Loge übernahmen die Organisation.

Bei hochsommerlichem Wetter und fröhlicher Stimmung freuten sich alle Teilnehmer über das Wiedersehen nach mehr als zwei Jahren. Es gab viel zu erzählen – auch über den Krieg in der Ukraine. Jörg Wasmus – Bruder der Widekind-Loge und Mitbegründer der Initiative „friendship ukraine“ - hielt während des Nachmittags einen Vortrag über die bisher geleisteten Hilfsaktionen, "Am 02.03. entstand die Idee, eine Ferienwohnung anzumieten, um ukrainischen Gästen eine Unterkunft zu ermöglichen. Aus mehreren Telefonaten und Gesprächen ergab sich ein immer mehr wachsendes Netzwerk mit vielen unterschiedlichen Hilfsangeboten. Wenige Tage später fuhr eine Gruppe mit mehreren Kleinbussen an die polnisch-ukrainische Grenze und brachte weitere 25 Gäste mit. Es waren Behördengänge zu erledigen oder Dinge wie Kleidung, Schuhe, Spielzeuge und Gegenstände des täglichen Bedarfs zu besorgen. Eine besondere Herausforderung stellte die Beschaffung eines Rollstuhls für ein achtjähriges Mädchen dar. Die Unterstützungen laufen auch heute noch ständig weiter."

Nach dem Vortrag übergaben die Schwestern der Rebekka-Loge Eva König und die Brüder der Widekind-Loge einen Scheck über insgesamt 1.000 Euro, der vom Fonds der Odd Fellows „Ich helfe e.V.“unterstützt wurde.

Die anwesenden Logen beteiligten sich ebenfalls mit insgesamt eintausend Euro und eine spontane Sammlung brachte weitere 475 Euro zusammen.

Jörg Wasmus bedankte sich hocherfreut auch im Namen der Helfer von „friendship ukraine“ aus Destedt/Cremlingen.

Nach leckerem Spanferkel-Essen setzte sich das Treffen bis in die späte Nacht fort, der Bedarf für Gespräche und den Austausch der Erfahrungen in den letzten Jahren nahm kein Ende. Ein große Lob und Dankeschön geht an unseren Untermeister Uwe Deppe und sein Team für die ausgezeichnete Vorbereitung des Sommerfestes. Der sehr gelungene Nachmittag und Abend entschädigte alle für die Arbeit in vollem Umfang.

Fazit: „Wer anderen hilft und sich sozial engagiert, tut sich selbst genauso etwas Gutes wie den anderen Menschen„

Harry Döring, Widekind-Loge Wolfenbüttel

Zurück
Sommerfest1__3_.JPG
von links: Ulrike Deppe, Obermeister RL Eva König, Detlev Rust, Obermeister Widekind-Loge; Harry Döring, 2. Vorsitzender Fonds "Ich helfe"; Jörg Wasmus, "friendship ukraine"
20220618_191520.jpg
Sommerfest3.JPG
von links: Jörg Wasmus, "friendship ukraine"; Harry Döring, 2. Vorsitzender Fonds "Ich helfe", Detlev Rust, Obermeister Widekind-Loge, Andreas Lüers, Großmeister Nds/Bremen